Tilman Rademacher: Die Lyrikkiepe

14,90 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
erscheint am 20.10.2022
Lieferzeit: derzeit nicht lieferbar

Ein poetischer Wegbegleiter durch Münster

 

Bier, Bohnen und Speck
Ich bleibe. Wohin auch?
Westfalen. Mein Fleck

Münster. Was flüstern die Stimmen vom Turme? Ist Pinkus noch flüssig? Was kullert dem Kerl aus seiner Kiepe? St. Lamberti nimmt Haltung an als Fotomotiv. Dem Prinzipalmarkt bricht fast ein Giebel aus der Krone. Ein Apfel löst sich aus dem Trubel des Marktgeschehens. Und über all dem: ein Bouquet von Landluft.
Das ist Münster? Möglicherweise. Schön. Manchmal verflucht. Aber immer: Heimat.
Die Lyrikkiepe. Eine Liebeserklärung. Geschrieben von einem, der von hier „wech“ kommt und nicht von hier weg kann.

Der Autor
Tilman Rademacher, geb. 1978 in Münster,
Schauspieler, Autor, Filmemacher.

„Frech und zugleich selig, provokant und zugleich liebevoll. (…) Oft westfälisch derb und deftig, aber ein sensibles Herz für Heimat. (…) Auf ins Lese­abenteuer!“
Gerhard H. Kock, Westfälische Nachrichten

„Die Lyrikkiepe lässt so manches Münsterherz frohlocken.“
Prof. Walter Gödden, Literaturkommission für Westfalen

 

ISBN 978-3-89688-732-0, 168 Seiten, 2022

Zusätzliche Informationen

Gewicht 300 g