Bernd Hill: Abenteuer Riesenseerose

24,90 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Über den Naturforscher Thaddaeus Haenke

Die Riesenseerose ist eine wahre Pflanze der Superlative. Ihre riesigen Schwimmblätter und kindskopfgroßen Blüten faszinieren viele Besucher der Victoria-Gewächshäuser in Botanischen Gärten weltweit. In diesem Band wird vom abenteuerlichen Leben des bedeutenden Naturforschers Thaddaeus ­Haenke (1761-1816) berichtet, der neben vielen anderen Pflanzen- und Tierarten als Entdecker der Riesenseerose gilt. Der Leser erfährt viel Wissenswertes über die Riesenseerose: ihre Entdeckungsgeschichte sowie ihre geheimnisvolle Legende, die der Liebestragödie von Shakespeares „Romeo und Julia“ in nichts nachsteht. Nicht zuletzt wird von der bionischen Übersetzung des Stabilitätsprinzips der Riesenseerosenblätter in die Architektur des Londoner Kristallpalastes anlässlich der 1. Weltausstellung von 1851 berichtet.

ISBN 978-3-89688-744-3, 204 Seiten, Hardcover, 2022

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 878 g